Wir beliefern komplett Österreich innerhalb von ca. 5-10 Werktagen aus Deutschland!

Die Dachneigung - Doppelstegplatten und Wellplatten sicher installieren

Die Dachneigung - Doppelstegplatten und Wellplatten sicher installieren

Bei der Installation und beim Bau einer stabilen Überdachung für die langfristige Anwendung sind moderne Wellplatten und Doppelstegplatten bei vielen Anwendern die erste und zugleich auch noch die beste Wahl. Dank moderner Technik und höchster Stabilität wissen die Produkte auf ganzer Linie zu überzeugen und zu begeistern. Und auch die Installation gestaltet sich letzten Endes mit den entsprechenden Lösungen besonders einfach. Hierbei im Fokus sollte allerdings immer die Neigung aller Platten stehen. Wie diese ausfallen sollte und warum diese eigentlich letzten Endes so wichtig ist, erfahren Sie im Folgenden.

Warum ist die Neigung des Daches überhaupt so wichtig?

Die Überdachung ist im Laufe der normalen Verwendung vor allem aus Sicht des Wetters besonders umfangreichen Belastungen ausgesetzt. Dank der modernen Materialien trotzen die einzelnen Platten hierbei sogar starkem Regen oder Hagel. Dennoch hat die Neigung des Daches unter anderem wetterbedingte Gründe. Und zwar sammelt sich bei einer fehlenden Neigung das Wasser vom Regen, Hagel oder Schnee direkt auf den Platten. Dies kann im schlimmsten Fall zu einem Wasserstau und einer deutlich erhöhten Belastung der Doppelstegplatten oder Wellplatten führen. Durch die wichtige Neigung verhindern Sie diese Ansammlung des Wassers auf der eigentlichen Überdachung und gewährleisten einen optimalen Abfluss des Wassers. Der nette Nebeneffekt: Die notwendige Reinigung lässt sich deutlich reduzieren.

Wie sollte die Neigung beim Bau der Überdachung eigentlich aussehen?

Damit das Wasser entsprechend sicher und schnell ablaufen kann, sollte eine sogenannte Mindestneigung eingehalten werden. Diese liegt bei etwa fünf Grad, welche dann anschließend dafür sorgt, dass das Wasser direkt vom Dach ablaufen kann. Dies entspricht einer Neigung von neun Zentimetern auf einer Länge von einem Meter der Überdachung. Diese Neigung entspricht dem absoluten Minimum, je nach Unterkonstruktion und je nach Bedarf sind auch andere Neigungen gerne möglich und gar kein Problem. Natürlich gelten weiterhin alle Regelungen, die für die Verarbeitung und die Montage der Doppelstegplatten und Wellplatten zu beachten sind, damit die Überdachung letzten Endes auch für viele Jahre die notwendige Sicherheit und Stabilität bieten können.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Polycarbonat Welle graphit waben Struktur Polycarbonat Wellplatten 76/18 graphit Wabenstruktur
Inhalt 0.5225 m² (€ 29,49 * / 1 m²)
ab € 15,41 *
NEU
Hohlkammerplatten Acrylglas 16/32 weiss-opal (16mm) Stegplatten Acryl 16/32 weiss-opal (16mm)
Inhalt 0.49 m² (€ 39,96 * / 1 m²)
ab € 19,58 *
X-Struktur Hohlkammerplatten weiss-opal 16mm Stegplatten Polycarbonat X-Struktur weiss-opal (16mm)
Inhalt 0.49 m² (€ 20,90 * / 1 m²)
ab € 10,24 *
.