• Aktionsartikel von Vörde Kunststoffe
Auf Grund der hohen Auftragslage beträgt die aktuelle Lieferzeit ca. 15 Werktage. Änderungen vorbehalten.

Alles zum Thema Stegpaltten und Hohlkammerplatten

Stegplatten können unterteilt werden in einfache Stegplatten, Doppelstegplatten und Dreifachstegplatten. Sie sind sehr beliebt und werden gern als Material für verschiedene Bauarbeiten in Haus und Garten verwendet. Mit Doppelstegplatten lassen sich zum Beispiel Terrassendächer oder Carports abdecken und Gewächshäuser aufbauen. Sie sind günstig, leicht zu verarbeiten und sehen gut aus.
Kunststoffe nehmen im Handwerk und im Bau eine zunehmen sehr wichtige Rolle ein. Entsprechend viele Lösungen, Varianten und Produkte finden Sie hier heute. Ein bekanntes, beliebtes Beispiel sind moderne Doppelstegplatten. Diese bestehen aus hochwertigem Acrylglas und eignen sich für unterschiedliche Arbeiten und Bereiche hervorragend.
Ein Wintergarten erweitert Ihr Haus um einen Raum, der Gartenfeeling für das ganze Jahr bietet. Hier können auch sehr empfindliche Großpflanzen ihren Platz finden oder Sie können ein exotisches Palmenambiente schaffen. Der verglaste Anbau ist jedoch ein sehr teures Bauvorhaben. Viel günstiger können Sie Ihren heimischen, perfekt temperierten Garten mit Hohlkammerplatten bauen.
Wenn Sie planen, Ihr Terrassendach zu erneuern oder Ihren Wintergarten mit neuen Wänden oder einem neuen Dach zu verschönern, haben Sie mit den Breitkammer Stegplatten aus extrem haltbarem Acrylglas eine gute Alternative zu Glas.
Bei Acryl und Polycarbonat handelt es sich um transparente und thermoplastische Kunststoffe. Im Vergleich zu normalem Fensterglas weisen beide Materialien eine wesentlich höhere Bruchfestigkeit auf. Während bei der Transparenz Acryl überzeugt, punktet Polycarbonat mit einer deutlichen Schlagzähigkeit.
.