• Aktionsartikel von Vörde Kunststoffe
Trotz Coronavirus sind wir weiterhin telefonisch und per Mail für Sie erreichbar. Aktuell finden die Lieferungen wie gewohnt statt. Änderungen vorbehalten.

Wir beliefern komplett Österreich innerhalb von ca. 5-10 Werktagen aus Deutschland!

Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Vörde Kunststoffe Blog

Blog von Vörde Kunststoffe - hier finden Sie viele Informationen und Tipps zu all unseren Produkten!

Blog von Vörde Kunststoffe - hier finden Sie viele Informationen und Tipps zu all unseren Produkten! mehr erfahren »
Fenster schließen
Vörde Kunststoffe Blog

Blog von Vörde Kunststoffe - hier finden Sie viele Informationen und Tipps zu all unseren Produkten!

Moderne Trapezplatten bestehen aus besonderen Materialien, welche allerdings allesamt aus der Gruppe der Kunststoffe stammen. Dank der breiten Auswahl an Varianten und Möglichkeiten ist für jedes Einsatzgebiet und für jeden Anspruch die genau passende Lösung mit dabei.
Sie planen den Bau einer Überdachung mit modernen, widerstandsfähigen Doppelstegplatten? Generell eignen sich die Platten auch aufgrund der einfachen Handhabung hervorragend für die Bearbeitung durch einen erfahrenen Heimwerker. Dennoch gibt es einige wenige Richtlinien, welche definitiv bei der Montage von großer Bedeutung sind.
Mit HPL Platten (High Pressure Laminate) finden Sie auf dem Markt einen umfangreichen Alleskönner. In vielen verschiedenen Segmenten erweisen sich die speziellen Platten als sehr gute Wahl.
Bei der Installation und beim Bau einer stabilen Überdachung für die langfristige Anwendung sind moderne Wellplatten und Doppelstegplatten bei vielen Anwendern die erste und zugleich auch noch die beste Wahl. Dank moderner Technik und höchster Stabilität wissen die Produkte auf ganzer Linie zu überzeugen und zu begeistern.
Acrylglas/Plexiglas® brilliert besonders durch exzellente Lichtdurchlässigkeit und Durchsicht. Wellplatten aus Acryl (Polymethylmethacrylat/PMMA) verfügen über eine spezielle Materialstruktur, die im Vergleich zu Holhlkammerplatten aus Polycarbonat größere Stegabstände besitzt und dadurch eine bessere Durchsicht bietet.
Lichtplatten bestehen aus hochwertigem Kunststoff und sind prinzipiell sehr widerstandsfähig. Eine hohe Widerstandsfähigkeit und optimale Voraussetzungen für eine langfristige Anwendung können auf ganzer Linie überzeugen. Doch bevor die Lichtplatten ihre eigentliche Funktion übernehmen können, kommt es auf eine fachgerechte Montage an.
Sie haben gerade den Bau Ihrer Terrasse vollendet. Natürlich möchten Sie die Terrasse auch mit schicken Gartenmöbeln einrichten. Was aber, wenn plötzlich ein Unwetter aufzieht? Die Polster können Sie bestimmt schnell verstauen, aber die Möbel müssen Sie hinterher erst einmal einer gründlichen Reinigung unterziehen. Dem eleganten Holzboden werden Regen, Schnee und Schmutz über die Jahre auch nicht guttun. Schützen Sie Ihre Terrasse gleich mit einer Terrassenüberdachung.
Gerade beim Bau einer modernen Überdachung sind moderne Materialien wie Kunststoff eine sehr gute Entscheidung. Zugleich sind die Anforderungen an diese Kunststoffe aber auch besonders hoch und umfangreich. Gerade das Wetter hinterlässt teilweise deutliche Spuren und sorgt dafür, dass hochwertige Materialien gerade für den langfristigen Bau von großer Bedeutung sind.
Die Auswahl des Materials für die Terrassenüberdachung bedarf einer sorgfältigen Überlegung. Schließlich wird das Dach den verschiedenen Witterungen ausgesetzt. Von großer Hitze über Starkregen bis hin zum Hagel, das Terrassendach sollte jeder Wetterlage standhalten. Stegplatten sind aufgrund ihrer Eigenschaften bestens für die Verwendung als Terrassenüberdachung geeignet.
Moderne Doppelstegplatten bestehen heute aus Polycarbonat, einem stabilen und widerstandsfähigen Kunststoff, der sich in vielen Bereichen und Umgebungen als sehr gute Entscheidung herausstellt. Unter anderem eignen sich die Platten für den Bau von stabilen Überdachungen oder eben für den genannten Carport.
Der Bau einer Überdachung mit modernen Doppelstegplatten ist heute in der Regel auch durch einen Heimwerker innerhalb kurzer Zeit und mit wenig Aufwand möglich. Schnell steht die Unterkonstruktion für die neue Überdachung und die Montage der Doppelstegplatten steht anschließend an. Hierbei sollten Sie definitiv darauf achten, dass die sogenannte No-Drip-Beschichtung nach oben zeigt.
Für das Design Ihrer überdachten Terrasse hat die Unterkonstruktion für das Dach eine große Bedeutung. Sie haben die Wahl für Ihr Terrassendach aus Stegplatten ein Traggestell aus Holz oder aus Metall zu erstellen. Was ist besser? Was ist leichter zu bauen?
1 von 9
.